Von der Nachfolgesicherung in der Selbsthilfe

Eine gelungene Nachfolge ist die Krönung der Arbeit

Nachfolge braucht jemanden, der loslässt und jemanden , der annimmt. Hinter diesem kurzen Satz verbirgt sich ein ganzer Prozess.

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie den Prozess gut geplant und vor allem rechtzeitig angehen. Sie lernen die einzelnen Phasen des Prozesses kennen. Schritt für Schritt werden so Erfolgsfaktoren für eine gelungene Nachfolge erarbeitet.

Datum | Uhrzeit
02.03.2023
15:00 - 17:30 Uhr
Ort
Online
Dozent*in
Brigitte Schramm

(Management- & Organisationsberatung, Gründungsbegleitung )

Inhalte

• Nachfolge finden – die Zeit ändert sich und das Ehrenamt auch

• Abschiednehmen ist nicht leicht – „Loslassen“ als kritischer Punkt

• Die Bestandsaufnahme – was hat die Gruppe, hat der Verein erreicht?

• Nachfolge darf etwas ändern – welche Ziele stellt sich die Gruppe, der Verein?

• Ein würdiger Abschied, Übergabe und Neustart

• Erfolgsfaktoren für eine gelungene Nachfolge – eine Checkliste

Zielgruppe

Mitglieder und Verantwortliche von Selbsthilfegruppen und -verbänden; interessierte Personen, die in der Selbsthilfe aktiv sind oder Interesse an der Arbeit in der Selbsthilfe zeigen

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen:

• PC, Laptop oder Tablet mit aktuellem Betriebssystem und Audio (ggf. USB-Headset) und Webcam

• stabile Internetverbindung

Hinweise


Dies ist ein kostenfreies Angebot der Selbsthilfeakademie Sachsen, gefördert durch die AOK Plus. Es richtet sich vorrangig an Aktive der Selbsthilfe.

Um eine frühestmögliche Anmeldung wird gebeten.